Zur Pflege der Seidentücher und Schals


Wir empfehlen Ihnen das Tuch mit biologischem Waschmittel als Handwäsche zu waschen. Danach können Sie es feucht bügeln oder getrocknet crashen. Chemische Waschmittel belasten die Gewässer und können im seltenen Fall auch zu einer Veränderung der Farben führen.

Ein leichtes Abfärben oder Ausbluten beim Waschen ist normal für kräftige Farben, führt aber zu keiner Veränderung des Farbtons. Es handelt sich hierbei lediglich um ungebundenen Farbstoff.


Auch die Seidenketten können Sie wie ein Seidentuch mit der Hand waschen.


Sollten Sie weiter Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Gerne werden wir Sie beraten.

Damit die kanarische

        Schönheit erhalten bleibt

Pflegehinweis